Die Praxis Zugersee ist das schweizweit führende Zentrum für Intimchirurgie.
Zu unseren Hauptbehandlungen zählt die Schamlippenverkleinerung.
Wir sind gerne für Sie da und heissen Sie herzlich willkommen!

Schamlippe verkleinern

Wie es das Wort selbst schon sagt, stellt die Intimzone einen ganz besonderen Bereich des Körpers dar. Lange Zeit war die Intimchirurgie in der Schweiz ein Tabuthema, doch heute findet ein Umdenken statt und viele Frauen können sich endlich in ihren Anliegen ernst genommen fühlen.

Die Gründe für eine Schamlippenverkleinerung sind vielfältig. Häufig werden die Labien wegen Schmerzen im Schambereich verkleinert, beispielsweise beim Radfahren oder beim Tragen eng anliegender Kleidungsstücke. Viele Patientinnen klagen zudem über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Nach einer Schamlippenverkleinerung können Patientinnen sich wieder frei bewegen, Ihre Kleidungsstücke frei wählen und bei über 50% der Frauen verbessert sich das sexuelle Empfinden signifikant.

Dafür Stehen Wir

Im Zentrum stehen Sie. Sie sind Mensch, Sie sind einzigartig, Sie haben Ihre Geschichte, Ihre Gefühle, Ihre Wünsche.

Unsere Aufgabe ist es, Ihre Vorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen und Sie in Ihrer Einzigartigkeit zu bestärken. Deshalb sprechen wir mit Ihnen, persönlich, ausführlich und offen. Danach bestimmen wir gemeinsam den besten Weg, um Ihre Wünsche umzusetzen.

Unsere Denkweise ist eine ganzheitliche. Sie bestimmt unsere Arbeit und unser Angebot. Schönheit und Wohlbefinden bestehen aus vielen Facetten, die von Mensch zu Mensch verschieden sind. Unsere bewährten Behandlungen lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Nur etwas ist dabei immer gleich: Sie stehen im Zentrum.

Ihr Vertrauen ist unsere Verantwortung. Deshalb stehen Ihre Gesundheit und Ihre Schönheit bei allem, was wir tun, an oberster Stelle.Dr. med. Jürg Häcki